30.01.2016
Joe Casel

Wenn der Begriff „One man Band“ im positiven Sinn auf einen Musiker zutrifft, dann auf Ihn. Als stilsicherer versierter Gitarrist singt er nicht nur hervorragend, sondern spielt dazu noch gleichzeitig LIVE-Schlagzeug und Mundharmonika. Obwohl nur ein Solist musiziert, klingt Joe Casel wie eine komplette Band. Trotzdem ist hier Alles echt: „ handgemachte Musik ohne technische Tricks.“
Es gibt nur sehr wenige Musiker die dies derartig perfekt beherrschen. Joe Casel interpretiert Rock und Pop-Highlights der letzten 50 Jahre von „Soft“- bis „Hard“ in einer eigenen unverwechselbaren Art und Weise. Mit Einfühlungsverm.gens und großer Intensität schafft er es stets, den ursprünglichen Charakter der gecoverten Songs zu erhalten.

Weitersagen